27 | 05 | 2019

Montag, 14. September 2015

(bt) Ein Blitzeinschlag hat gestern Abend einen Baum im Waldgebiet südlich der Stadt beschädigt und ihn in Brand gesetzt. Gegen 17:30 Uhr meldete ein Passant per Notruf einen brennenden Baum in der Nähe des Fußballplatzes im Stadtwald. Die alarmierte Feuerwehr konnte das Feuer mit einem C-Rohr zügig löschen. Bedingt durch die tageszeitabhängige Alarmierung aller Bruchköbeler Feuerwehren standen mehrere Fahrzeuge im Bereich einer Tankstelle am Kirleweg in Bereitschaft. Der Revierförster inspizierte den beschädigten Baum. In den kommenden Tagen wird dieser durch das Forstamt beseitigt.

Text: Freiwillige Feuerwehr Bruchköbel

Copyright © 2019 Freiwillige Feuerwehr Oberissigheim. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.